Allgemein

Holzig und orientalische Parfums

Nun sind wir schon beim letzten Teil der “Welches Parfum passt zu mir?” Reihe angelangt. Noch offen stehen uns  holzige, würzige und orientalische Parfums. Zwei Duftrichtungen, die nicht so verschieden sind, wie man zu Beginn vielleicht denkt. Dennoch sollte man sich selber darüber im Klaren sein zur welche Gruppe man gehört.

Holzige Parfums

Wer am Wochenende gerne die Zeit nutzt, um einen Spaziergang durch den Wald  oder eine Wanderung zu machen, wird sich in dieser Duftgruppe wieder finden. Eine naturfreudige Frau, die im Alltag allerdings ganz genau weiß, wie sie ihre feminine Seite einsetzt. Dennoch setzt die Frau, die holzige Parfums trägt, auf die Natürlichkeit und fühlt sich von dieser angezogen.

Ein sehr gut passendes Parfum ist z.B. Aurore – ein wunderbarer Mix aus holzig und blumig. Dieser Duft ist wie die geheimnisvolle Fremde in einem Film, die alleine durch ihren Blick die Männerwelt zum Schmelzen bringt. Die zitrisch-floralen Töne in der Kopfnote werden durch einen Hauch Johannisbeere und das würzige Aroma von pinkem Pfeffer abgerundet. Im floralen Herzen dominieren Jasmin und Rose, die eine gelungene und reizvolle Komposition mit der holzigen Basis bilden.

damen-parfum-dupe-double-duft-duftzwilling-aurore

Orientalische Parfums

Sinnlich und verführerisch, das assoziiert man mit orientalischen Parfums. Kein Wunder: Sie erinnern uns an den Fernen Osten, geheimnisvolle Frauen, intensive Gerüche und Sehnsucht. Die Geruchskombinationen laden zum Träumen und Phantasieren ein und verführen jede Nase. Und genau das will auch die Frau, die dieses Parfum trägt bewirken. Sie finden sich in diesen Beschreibungen wieder? Dann werden Sie von orientalischen Parfums begeistert sein!

Eine sehr gute Wahl ist z.B. unser Parfum Karma: Ein Duft für die magischen Momente des Lebens. Denn KARMA ist ein Parfum, dessen gegensätzliche Facetten die Sinne auf eine ganz besondere Weise verführen. Frisch, blumig und hoch konzentriert verströmt das Elixier ein extravagantes Aroma. Arabischer Jasmin und sinnliche Vanille vereinen sich zu einer wahren Duft-Explosion. Absolute Weiblichkeit trifft auf verwegene Kühnheit, Extravaganz paart sich mit orientalischem Flair. Daraus resultiert Verführung pur!

damen-parfum-dupe-double-duft-duftzwilling-karma

Wir hoffen Sie haben einen Überblick darüber bekommen, was den Unterschied zwischen holzigen und orientalischen Parfums macht. Um die beste Wahl zu treffen, empfehlen wir Ihnen die Beiträge zu den anderen Duftrichtungen zu lesen.

Lesen Sie hier mehr über blumig, fruchtige und frische Parfums. Vielleicht gehören Sie doch zu der Sorte Frau, die chypre und zitrische Düfte bevorzugt. Vergessen Sie nicht: Das Parfum ist, wie ein extra Accessoire, was Sie den ganzen Tag tragen. Es soll Ihnen schmeicheln und Ihre Persönlichkeit betonen. Nehmen Sie sich also die Zeit über Ihre Vorlieben bewusst zu werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.